Froschkönig (4+)

frei nach den Brüdern Grimm

von und mit Barbara & Christoph Gottwald

 

In alten Zeiten, als das Wünschen noch geholfen hat, lebten ein König und seine Tochter gemeinsam in einem Schloß. Die Prinzessin bekam alles was sie sich wünschte, was ihr Vater ihr besorgen konnte. Und doch hatte sie einen großen Wunsch: einen Freund. Als sie eines Tages mit ihrer goldenen Kugel spielte, der sie alle Sorgen erzählte, fiel die Kugel in den tiefen Brunnen. Plötzlich taucht ein Frosch auf und quakt sie an.

 

In der quirligen Fassung des Theaters MITTENDRIN kommen Ballerina-Prinzessin-Liebhaberinnen genauso auf ihre Kosten wie coole Frosch-Fans. 

 
 
 
 
 
 
 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Theater mittendrin